FINANZEN

 Kurz notiert

Bürger sollen nach 114 Jahren für Straßenbau zahlen.

    Bürger sollen nach 114 Jahren für Straßenbau zahlen.

In Bochum ticken die Uhren anders. In diesem Fall 114 Jahre zu langsam. Verrückt, aber so lange braucht die Stadt, um eine Straße erstmalig vollständig herzustellen. Für die im Jahr

1 Kommentar Ganzen Beitrag lesen

Bochum zahlt 170.000 EUR für fehlerhaftes Gutachten.

    Bochum zahlt 170.000 EUR für fehlerhaftes Gutachten.

Die von der Verwaltung geplante Verlängerung der U35 endete in einem Fiasko. Mit unserer Detailrecherche konnte die Fraktion “FDP & DIE STADTGESTALTER” zwar ein Millionengrab verhindern, aber für die fehlerhaften

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen

Ein kleiner Schritt zu mehr interkommunaler Zusammenarbeit für Bochum

    Ein kleiner Schritt zu mehr interkommunaler Zusammenarbeit für Bochum

Interkommunale Zusammenarbeit ist in aller Munde. Für Städte und Gemeinden stellen Verwaltungskooperationen eine wichtige Handlungsalternative dar, gerade wenn im Haushalt der Schuh drückt. Auch Bochum muss sich Wege abseits vom

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen

8,5 Millionen Euro für Kitas in Bochum.

    8,5 Millionen Euro für Kitas in Bochum.

Durch die Untätigkeit der rot-grünen Vorgängerregierung sind die Kindertageseinrichtungen in Nordrhein-Westfalen chronisch unterfinanziert. Um die Schließungen von Kindertageseinrichtungen und den Rückzug von Trägern aus der Kita-Landschaft zu verhindern, stellt die

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen

Bürokratie frisst Stadtentwicklungsmillionen für Bochum-Laer auf.

  Bürokratie frisst Stadtentwicklungsmillionen für Bochum-Laer auf.

• Zusätzlich eine Millionen Euro für sozial schwache Bereiche in Laer vorgeschlagen. • Verbindungsbrücke für den Ostparks beantragt. • Ausbau

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen

Bochum erhält 32,6 Mio. Euro zur Sanierung von Schulen.

  Bochum erhält 32,6 Mio. Euro zur Sanierung von Schulen.

Eltern, Lehrerinnen und Lehrer sowie Schülerinnen und Schüler können sich darüber freuen, dass die Stadt Bochum nach der Verabschiedung des Referentenentwurfs durch

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen

Grundsteuererhöhung von 20 Mio. EUR verteuert für alle das Wohnen in Bochum.

  Grundsteuererhöhung von 20 Mio. EUR verteuert für alle das Wohnen in Bochum.

  Grundsteuererhöhung verteuert Wohnen für Eigentümer und Mieter. Sparmaßnahmen der Stadt sind Luftnummern. Doppelhaushalt steht auf wackeligen Füßen. Um ein

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen

Steag verkauft Tafelsilber

  Steag verkauft Tafelsilber

Die Geschichte der städtischen  Steag-Beteiligung eine Geschichte der Enttäuschung. An diesem Bild hat sich bis heute leider nichts geändert. Der

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen

Blauer Brief verdonnert OB Eiskirch zum Nachsitzen – Werden die Bürger zur Kasse gebeten?

  Blauer Brief verdonnert OB Eiskirch zum Nachsitzen – Werden die Bürger zur Kasse gebeten?

Haushaltssicherungskonzept 2017 nur unter ‘Zurückstellung höchster Bedenken’ genehmigt. Auflage der Bezirksregierung: Stadt muss plausible und prüffähige Zahlen nachreichen. Einsparmaßnahmen bestehen

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen

Überblick im Förderdickicht – Zentrales Fördermittelmanagement soll kommen.

  Überblick im Förderdickicht – Zentrales Fördermittelmanagement soll kommen.

Bei der Stadt Bochum drängt sich ja manchmal der Eindruck auf, dass die eine Hand nicht weiß, was die Andere

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen
1 2 3 5

Suche

Schuldenuhr

Kalender

Februar 2018
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
29. Januar 2018 30. Januar 2018 31. Januar 2018 1. Februar 2018 2. Februar 2018 3. Februar 2018 4. Februar 2018
5. Februar 2018 6. Februar 2018 7. Februar 2018 8. Februar 2018 9. Februar 2018 10. Februar 2018 11. Februar 2018
12. Februar 2018 13. Februar 2018 14. Februar 2018 15. Februar 2018 16. Februar 2018 17. Februar 2018 18. Februar 2018
19. Februar 2018 20. Februar 2018 21. Februar 2018 22. Februar 2018 23. Februar 2018 24. Februar 2018 25. Februar 2018
26. Februar 2018 27. Februar 2018 28. Februar 2018 1. März 2018 2. März 2018 3. März 2018 4. März 2018

GERN GESLESEN

Blog folgen

Erhalten Sie zu jedem neuen Artikel eine Nachricht per Mail.

Mail senden an: