Dietrich-Benking-Straße für den Radverkehr freigeben.

    Dietrich-Benking-Straße für den Radverkehr freigeben.

Die Fraktion „FDP & DIE STADTGESTALTER“ beantragte in der Juli-Sitzung des Ausschusses für Infrastruktur und Mobilität die Freigabe der Dietrich-Benking-Straße für den Radverkehr. Hintergrund für den Antrag ist die Situation,

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen

Gleichbehandlung von Schulformen statt einseitiger Bevorzugung.

    Gleichbehandlung von Schulformen statt einseitiger Bevorzugung.

Wer anderen ‚ideologische Verbohrtheit‘ vorwirft, sollte selber die Scheuklappen absetzen, anstatt ideologische Debatten fortzusetzen erklärt die Fraktion „FDP & DIE STADTGESTALTER“ zur aktuellen Gesamtschuldiskussion, die sich an einer Stellungnahme des

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen

Ruhrfähre zwischen Stiepel und Blankenstein wieder aufleben lassen.

    Ruhrfähre zwischen Stiepel und Blankenstein wieder aufleben lassen.

Der Verein Ruhrfähre setzt sich für die Förderung der Errichtung und Unterhaltung einer Fährverbindung über die Ruhr zwischen Bochum-Stiepel und Hattingen-Blankenstein ein. Doch die Ruhrauen in Stiepel sollen in ab

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen

Gesamtstrategie für weitere Stadtteilentwicklungskonzepte notwendig!

  Gesamtstrategie für weitere Stadtteilentwicklungskonzepte notwendig!

Die Entwicklung der Stadt Bochum als Ganzes sowie die Entwicklung der einzelnen Stadtteile ist eine Mammutaufgabe, die entscheidend für das

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen

Schulhof- und Spielplatzprojekte durch Spenden schneller realisieren.

  Schulhof- und Spielplatzprojekte durch Spenden schneller realisieren.

Die Diskussion um das zurückgezogene Rückbaukonzept für 80 Spiel- und Bolzplätze am Anfang des Jahres hat es mehr aus deutlich

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen

Finanzierung des Radschnellweges Ruhr ist Sache von Bund und Land.

  Finanzierung des Radschnellweges Ruhr ist Sache von Bund und Land.

Zur Umsetzung des Radschnellweges 1 würden für den Bochumer Abschnitt ca. 30 Millionen Euro Realisierungskosten aufzubringen sein. Woher das nötige

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen

Endlich Handlungsfreiheit bei den RWE-Aktien in Sicht!

  Endlich Handlungsfreiheit bei den RWE-Aktien in Sicht!

In der Ratssitzung am 30.06.2016 wird abschließend über eine Verwaltungsvorlage zur Kündigung der Wertpapierdarlehensverträge mit der RWEB GmbH entschieden. Damit

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen

Mehr Bürgerbüro von Zuhause aus

  Mehr Bürgerbüro von Zuhause aus

Die Bürgerbüros in Bochum sind seit Wochen überlastet. Im Bürgerbüro Mitte bekommen die Bürger Termine erst wieder Anfang August. Die

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen

Geschichte der STEAG-Beteiligung ist eine Geschichte der Enttäuschung.

  Geschichte der STEAG-Beteiligung ist eine Geschichte der Enttäuschung.

In den kommunalen Gremien wird derzeit der STEAG-Konzernbericht 2015 beraten. Bei der neuen Berichterstattung wird wieder einmal deutlich: Die Geschichte

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen
UMWELT & INFRASTRUKTUR
    Dietrich-Benking-Straße für den Radverkehr freigeben.

Dietrich-Benking-Straße für den Radverkehr freigeben.

Die Fraktion „FDP & DIE STADTGESTALTER“ beantragte in der Juli-Sitzung des Ausschusses für Infrastruktur und Mobilität die Freigabe der Dietrich-Benking-Straße für den Radverkehr. Hintergrund für den Antrag ist die Situation,

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen
STADTENTWICKLUNG
    Gesamtstrategie für weitere Stadtteilentwicklungskonzepte notwendig!

Gesamtstrategie für weitere Stadtteilentwicklungskonzepte notwendig!

Die Entwicklung der Stadt Bochum als Ganzes sowie die Entwicklung der einzelnen Stadtteile ist eine Mammutaufgabe, die entscheidend für das zukünftige Leben in Bochum wird. Damit es sich bei allen

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen
Schule & JUGEND
    Gleichbehandlung von Schulformen statt einseitiger Bevorzugung.

Gleichbehandlung von Schulformen statt einseitiger Bevorzugung.

Wer anderen ‚ideologische Verbohrtheit‘ vorwirft, sollte selber die Scheuklappen absetzen, anstatt ideologische Debatten fortzusetzen erklärt die Fraktion „FDP & DIE STADTGESTALTER“ zur aktuellen Gesamtschuldiskussion, die sich an einer Stellungnahme des

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen
STADTFINANZEN
    Endlich Handlungsfreiheit bei den RWE-Aktien in Sicht!

Endlich Handlungsfreiheit bei den RWE-Aktien in Sicht!

In der Ratssitzung am 30.06.2016 wird abschließend über eine Verwaltungsvorlage zur Kündigung der Wertpapierdarlehensverträge mit der RWEB GmbH entschieden. Damit wird nun auf dem letzten Drücker eine dringend notwendige Handlungsfähigkeit

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen
STÄDTISCHE UNTERNEHMEN
    Geschichte der STEAG-Beteiligung ist eine Geschichte der Enttäuschung.

Geschichte der STEAG-Beteiligung ist eine Geschichte der Enttäuschung.

In den kommunalen Gremien wird derzeit der STEAG-Konzernbericht 2015 beraten. Bei der neuen Berichterstattung wird wieder einmal deutlich: Die Geschichte der STEAG-Beteiligung ist eine Geschichte der Enttäuschung. Selbst die Befürworter

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen
SOZIALES
    Stadt Bochum lässt misshandelte Frauen im Stich

Stadt Bochum lässt misshandelte Frauen im Stich

Bereits im vergangenen Jahr hat die Fraktion FDP & DIE STADTGESTALTER eine Anfrage zur finanziellen Situation des Bochumer Frauenhauses gestellt. Ausschlaggebend dazu war, dass aufgrund einer Gesetzeslücke ein großer Personenkreis

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen
Kultur & Sport
    Mehrkosten beim Musikforum belasten die Allgemeinheit.

Mehrkosten beim Musikforum belasten die Allgemeinheit.

Wenn man etwas verspricht, dann sollte man dies eigentlich einhalten. Für die Zusage der Politik, dass die direkten Kosten der Stadt für das Musikforum 2,4 Mio. Euro nicht überschreiten werden,

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen
STADTRAT
    Dietrich-Benking-Straße für den Radverkehr freigeben.

Dietrich-Benking-Straße für den Radverkehr freigeben.

Die Fraktion „FDP & DIE STADTGESTALTER“ beantragte in der Juli-Sitzung des Ausschusses für Infrastruktur und Mobilität die Freigabe der Dietrich-Benking-Straße für den Radverkehr. Hintergrund für den Antrag ist die Situation,

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen

Suche

Kalender

Juli 2016
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
27. Juni 2016

18:00: Fraktionssitzung

28. Juni 2016 29. Juni 2016

15:30: Bezirksvertretung Süd-West

18:00: Fraktionsarbeitskreis Bildung und Jugend

30. Juni 2016

15:00: Ratssitzung

1. Juli 2016 2. Juli 2016 3. Juli 2016
4. Juli 2016

18:00: Fraktionssitzung

5. Juli 2016

15:00: Ausschuss Infrastruktur und Mobilität

15:30: Bezirksvertretung Süd

6. Juli 2016 7. Juli 2016

15:00: Ausschuss Integration

8. Juli 2016

N/A: Sommerferien

9. Juli 2016

N/A: Sommerferien

10. Juli 2016

N/A: Sommerferien

11. Juli 2016

N/A: Sommerferien

12. Juli 2016

N/A: Sommerferien

13. Juli 2016

N/A: Sommerferien

14. Juli 2016

N/A: Sommerferien

15. Juli 2016

N/A: Sommerferien

16. Juli 2016

N/A: Sommerferien

17. Juli 2016

N/A: Sommerferien

18. Juli 2016

N/A: Sommerferien

19. Juli 2016

N/A: Sommerferien

20. Juli 2016

N/A: Sommerferien

21. Juli 2016

N/A: Sommerferien

22. Juli 2016

N/A: Sommerferien

23. Juli 2016

N/A: Sommerferien

24. Juli 2016

N/A: Sommerferien

25. Juli 2016

N/A: Sommerferien

26. Juli 2016

N/A: Sommerferien

27. Juli 2016

N/A: Sommerferien

28. Juli 2016

N/A: Sommerferien

29. Juli 2016

N/A: Sommerferien

30. Juli 2016

N/A: Sommerferien

31. Juli 2016

N/A: Sommerferien

GERN GESLESEN

Blog folgen

Erhalten Sie zu jedem neuen Artikel eine Nachricht per Mail.

Mail senden an: