BOjournal

Posts From BOJournal

STADTGESTALTER schlagen Geschirrmobil zur Müllvermeidung bei kleinen Veranstaltungen vor. 

    <strong>STADTGESTALTER schlagen Geschirrmobil zur Müllvermeidung bei kleinen Veranstaltungen vor. </strong>

Der Umweltausschuss wird sich am 25.05.2022 mit plastikfreien Großveranstaltungen beschäftigen. Die STADTGESTALTER wollen aber auch Müllvermeidung bei kleineren Veranstaltungen ermöglichen. „Für kleine, nicht-kommerzielle Veranstalter gibt es kaum finanzierbare Alternativen zu

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen

Digitales Zugangssystem für Sporthallen – Vorschlag der STADTGESTALTER nun auch von Vereinen gefordert.

    <strong>Digitales Zugangssystem für Sporthallen – Vorschlag der STADTGESTALTER nun auch von Vereinen gefordert.</strong>

„Die aktuelle Forderung der Bochumer Vereine gibt unserer Idee den nötigen Rückenwind“, freut sich Dr. Volker Steude, Ratsmitglied der STADTGESTALTER. Die STADTGESTALTER hatten zuletzt am 25.04.2022 ein digitales Zugangssystem für

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen

Balkonsolaranlagen: Von den Grünen im Rat abgelehnt, von der Stadt umgesetzt

    Balkonsolaranlagen: Von den Grünen im Rat abgelehnt, von der Stadt umgesetzt

„Kein Jahr ist es her, dass der Rat die Förderung von Balkonsolaranlagen abgelehnt hat. Ausgerechnet die Grünen machten sich damals zum Sprecher einer ablehnenden Ratsmehrheit und zogen die Idee sogar

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen

STADTGESTALTER beim geplanten Ausschluss von Shisha-Bars im Bermuda3eck skeptisch. 

    <strong>STADTGESTALTER beim geplanten Ausschluss von Shisha-Bars im Bermuda3eck skeptisch. </strong>

„Verbote sind nicht immer die beste Lösung“, kommentiert Dr. Steude, Ratsmitglied der STADTGESTALTER, die geplanten Änderung der Bebauungspläne fürs Bermuda3eck. Die Verwaltung will damit die Neueröffnung von Shisha-Bars ausschließen. „Wenn

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen

Novelle des Denkmalschutzgesetzes könnte weitreichende Konsequenzen für Bochum haben. 

  Novelle des Denkmalschutzgesetzes könnte weitreichende Konsequenzen für Bochum haben. 

„Auf dem ersten Blick können sich Kommunen über mehr Kompetenzen im Denkmalschutz freuen. Das neue Denkmalschutzgesetz NRW belastet aber die

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen

SPD und Grüne mit Offenbarungseid in der Finanzpolitik – Generationengerechter Haushalt notwendig.

  <strong>SPD und Grüne mit Offenbarungseid in der Finanzpolitik – Generationengerechter Haushalt notwendig.</strong>

„Statt einer Haushaltswende hat die Ratsmehrheit der Verwaltung nur ein Stückwerk an laschen Prüfaufträgen mitgegeben. Teilweise verkaufen SPD und Grüne

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen

App für Infos zur Barrierefreiheit – Besser bestehende Angebote verbessern als Doppelstruktur und Insellösung.

  <strong>App für Infos zur Barrierefreiheit – Besser bestehende Angebote verbessern als Doppelstruktur und Insellösung.</strong>

„Erfreulich ist der Konsens, dass digitale Informationen über die Barrierefreiheit des öffentlichen Raums bereitgestellt werden sollen. Wenig überzeugend ist der

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen

Kompetenz-Center für das städtische Projektmanagement wird im Rat diskutiert.

  <strong>Kompetenz-Center für das städtische Projektmanagement wird im Rat diskutiert.</strong>

„Bei den städtischen Bauprojekten hat die Verwaltung aktuell 80 Millionen EUR an ungeplanten Kosten und eine Terminüberschreitung von 125 Jahren

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen

Schachtar Donezk zum Benefizspiel gegen den VfL Bochum einladen. 

  Schachtar Donezk zum Benefizspiel gegen den VfL Bochum einladen. 

„Das letzte Fußballspiel des VfL Bochum gegen Schachtar Donezk ist rund fünf Jahre her. Aktuell befindet sich der ukrainische Erstligist

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen

Rasengleise für Bochum – „Wer hat‘s erfunden?“ 

  Rasengleise für Bochum – „Wer hat‘s erfunden?“ 

„Auch wir freuen uns, dass in Bochum nun Rasengleise geprüft werden sollen. Dass sich die Grünen allerdings nun das Thema

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen
1 2 3 22

Suche

Die KOLUMNE vom finsteren Zauberer

  • Post thumbnail

    Autofahrer für Dezibel

    Na, super. Kaum hatte ich diese Kolumne geschrieben, schon war sie wieder obsolet. Jetzt muss ich sie umschreiben, damit es irgendwie wieder passt. Das Grundthema ändere ich aber trotzdem nicht. Ällabätsch! Das Problem ist, dass die AfD Bochum sich urplötzlich zerstreuselt hat. Jetzt haben wir da statt dessen eine umbenannte Truppe mit gleichem Personal namens FFB in Bochumer Stadtrat. Über diese Merkwürdigkeit werde ich berichten, sobald ich etwas darüber weiß oder vermute. Die Thema dieser Kolumne war und ist jedenfalls ein zurückliegendes Geschehen in Wattenscheid. Die Ereignisse da sind aufs Engste verknüpft mit eben jener „AfD“, die sich in dem Moment auch noch so nannte. Diese wird von vielen Menschen gehasst und gefürchtet, von mir selbst jedoch nicht richtig ernst genommen. Den Teil werde ich voraussichtlich in Zukunft auch oft ähnlich halten. Also: In Wattenscheid gibt das ja auch so gerade eben so eine Bezirksvertretung, wo höchst lokale Politiker über… Weiterlesen …. 

GERN GESLESEN