BOjournal

STADTRAT

Fahrradklima-Test: „Besser als Gelsenkirchen“ ist eine schlechte Ausrede.

    Fahrradklima-Test: „Besser als Gelsenkirchen“ ist eine schlechte Ausrede.

Als Reaktion auf die Ergebnisse des aktuellen Fahrradklima-Tests des ADFC fordert die Fraktion „Die PARTEI & STADTGESTALTER“ mehr Druck für sicheren Radverkehr. „Die Verwaltung soll zur nächsten Ausschusssitzung Möglichkeiten zur

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen

Endgültiges Scheitern der Bochumer Bädergesellschaft droht.

    Endgültiges Scheitern der Bochumer Bädergesellschaft droht.

„Mit der Entlassung des Geschäftsführers Bertholt Schmitt droht nun ein endgültiges Scheitern der Bochumer WasserWelten. Unabhängig davon, was sich an den mutmaßlichen Vorwürfen bewahrheitet, wird die Neuausrichtung der Bädergesellschaft nun

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen

Treuhandmodell zur Steag ist Katze im Sack.

    Treuhandmodell zur Steag ist Katze im Sack.

Foto: Wiki05 „Alle Ratsmitglieder konnten eigentlich keine fundierte Entscheidungen über die Zukunft der Steag treffen. Es fehlte dem Rat grundlegende Informationen über das geplante Sanierungskonzept, das im Rahmen des Treuhandmodells

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen

PARTEI/Stadtgestalter beantragen direkt gewählten Behindertenbeirat, Jugendparlament und Beirat für ältere Menschen

    PARTEI/Stadtgestalter beantragen direkt gewählten Behindertenbeirat, Jugendparlament und Beirat für ältere Menschen

„Wir wollen, dass junge, behinderte und ältere Menschen ihre Vertreterinnen und Vertreter in den städtischen Beiräten selbst bestimmen können. Die Besetzung aus dem Personalpool der Fraktionen und Parteien widerspricht einer

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen

Bochumer Rat stimmt für Graffiti-Antrag von PARTEI & STADTGESTALTERn

  Bochumer Rat stimmt für Graffiti-Antrag von PARTEI & STADTGESTALTERn

Statt Strafanzeige sollen Ersttäter nun  sauber machen!  „Wer wegen illegaler Graffiti erwischt wird, soll nicht ohne Sanktionen davon kommen. Bei

1 Kommentar Ganzen Beitrag lesen

Taubenhäuser für mehr Tierschutz in Bochum

  Taubenhäuser für mehr Tierschutz in Bochum

Eiaustausch soll Taubenpopulation verringern  Die Fraktion „Die PARTEI & STADTGESTALTER“ will die Population der Bochumer Stadttauben tierschutzgerecht senken. „Betreute Taubenhäuser

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen

Bochumer Schulen gegen Welle von Hackerangriffen schützen

  Bochumer Schulen gegen Welle von Hackerangriffen schützen

 ”Mit der steigenden Bedeutung der Digitalisierung der Schulen wächst auch die Verantwortung für die Sicherheit der Systeme mit” erklärt Dr. Carsten Bachert-Schneider, stellvertretender Vorsitzender

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen

Gericht rügt Verletzung des Demokratieprinzips im Bochumer Rat.

  Gericht rügt Verletzung des Demokratieprinzips im Bochumer Rat.

Im Rat haben sich CDU, Grüne, UWG und FDP abgesprochen, um die Fraktion “Die PARTEI & STADTGESTALTER” aus den Ausschüssen heraus zu drängen. Das Verwaltungsgericht hat

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen

Modellprojekt soll Cannabis in Bochum legalisieren.

  Modellprojekt soll Cannabis in Bochum legalisieren.

“Es wird Zeit, dass Cannabis legalisiert wird. Die Stadt Bochum soll ihren Teil dazu beitragen”, sagt Dr. Carsten Bachert-Schneider, stellvertretender Vorsitzender

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen

Corona-Risikogruppen sollen in Bochum zum ÖPNV-Preis mit dem Taxi fahren.

  Corona-Risikogruppen sollen in Bochum zum ÖPNV-Preis mit dem Taxi fahren.

“Wir wollen älteren Menschen und Vorerkrankten die Möglichkeit geben, sich besser gegen eine Corona-Infektion schützen zu können. Dazu sollen für Risikogruppen die Taxifahrten zum

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen
1 2 3 25

Suche

Die KOLUMNE vom finsteren Zauberer

  • Post thumbnail

    Laienzauberer

    Es ist immer wieder erschreckend zu erleben, mit welchem Ausmaß an Dilettantismus sich viele deutsche Politiker an die schwierige Materie der Zauberei herantrauen. Dabei liegen die Probleme nicht alleine bei komplexen Strukturen der Ausführung. Ich hätte vollstes Verständnis dafür, wenn es Ärger gäbe beim Anrufen korrekter hermetischer Tagesherrscher. (Die sind sowieso größtenteils Unsinn.) Auch mit Elixieren kann man sich schnell vermixen. Scheinbar mangelt es aber oft schon an einfachen Grundlagen. Jeder, der sich mit Zauberei beschäftigt, sollte etwa bereits auf den ersten Seiten eines Einführungswerkes vertraut werden mit dem Begriff der magischen Sympathie. Sogar Werke aus den empirischen Sozialwissenschaften können dazu herangezogen werden. Bei diesem Begriff geht es nicht um einfache Nettigkeit. Es geht um die Verbindung zwischen Vorgängen oder Objekten, die im nichtmagischen (mundanen) Bereich unabhängig von einander existieren. Durch gewisse Elemente von Zauberei werden sie verknüpft. Als Paradebeispiel für einen Sympathiezauber gilt etwa die so genannte Voudoupuppe (die… Weiterlesen …. 

GERN GESLESEN