Beitrag

 Kurz notiert
  • Ausbildungsstau darf es bei Notfallsanitätern nicht geben! Durch die Einführung des neuen Berufsbildes müssen auch bisherige Rettungsassistenten binnen einer Übergangsfrist umgeschult werden. Offenbar weigern sich einige Krankenkassen, die Kosten für die Schulungen zu übernehmen, obwohl sie dazu...
  • Jugendliche per Smartphone in Kommunalpolitik einbinden. Eine moderne Form der Jugendbeteiligung schlägt die Fraktion “FDP & DIE STADTGESTALTER. Wir müssen die Jugendlichen dort abholen, wo sie sind – an ihrem Smartphone. Per Abstimmungen und Kommentare sollen...
  • Bochum bekommt drei Talentschulen. Die Landesregierung hat am 01. Februar 2019 in Düsseldorf die erste Tranche der Talentschulen für Nordrhein-Westfalen vorgestellt. Eine von Schulministerin Yvonne Gebauer eingesetzte unabhängige Expertenjury hat in einem ersten Schritt...
  • AfD darf sich über Reaktion der Bochumer Kulturlandschaft nicht wundern. Die AfD gibt vor, dass sie den Einfluss von Parteien auf das Kulturleben zurückdrängen will. Letztendlich will sie jedoch selbst Vorgaben für das Kulturleben machen, indem kulturelle Angebote allein auf...
  • Für Bochumerinnen und Bochumer wird das Jahr 2019 teurer. Nach Berechnungen der Fraktion „FDP & DIE STADTGESTALTER“ muss eine Bochumer Durchschnittsfamilie 76,84 EUR mehr an kommunalen Gebühren und Nahverkehrstickets zahlen. „Die Gebührenschraube wird auch 2019 weiter angezogen. Der Oberbürgermeister...

Was ist dran am Legionellenproblem im Ruhrstadion? – Bei Legionellen darf es keine zwei Meinungen geben.

Sinus

Was ist dran am Legionellenproblem im Ruhrstadion? – Bei Legionellen darf es keine zwei Meinungen geben.
Juni 02
14:08 2017

Laut eines Berichtes der “ARD Radio Recherche Sport” gibt es im Bochumer Vonovia-Ruhrstadion ein akutes Legionellenproblem. Legionellen sind Bakterien, die eine schwere mitunter tödliche Lungenentzündung verursachen können. Die Stadt Bochum und der VfL Bochum haben eine Stellungnahme abgegeben, dass zu keiner Zeit eine Gefährdung vorlag.

Das Thema Legionellen ist keine Kleinigkeit. Hier dürfen keine Unklarheiten aufkommen. Im Moment stehen hier zwei Pressestatements gegenüber. In Berichten zu der “ARD Radio Recherche Sport” wird aber auch ein Experte zitiert, der aussagt, dass hier nicht ausreichend kontrolliert würde. Auch gab es in der Vergangenheit Legionellenprobleme.

Die Fraktion “FDP & DIE STADTGESTALTER” will in einer umfangreichen Anfrage im Sportausschuss mehrere Punkte geprüft haben. Es wird eine eine detaillierte Stellungnahme, die inhaltlich über die erste Erklärung der Stadt und des VfL hinausgeht, eingefprdert. Der kleinste Zweifel darüber, ob Sportler, Besucher oder Mitarbeiter des VfL in Gefahr sind oder waren, muss ausgeschlossen werden. Aber nicht nur das möchte die Fraktion thematisieren. Sie wirft auch einen Blick auf den Jugend- und Amateursport in Bochum. Bei Legionellen darf es keine zwei Meinungen geben.

Über den Autor

BOJournal

BOJournal

Redaktionsteam

Ähnliche Beiträge

0 Kommentare

Bisher keine Kommentare!

Bisher keine Kommentare. Möchten Sie einen Kommentar schreiben?

Schreib einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche

Schuldenuhr

Kalender

Februar 2019
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
28. Januar 2019 29. Januar 2019 30. Januar 2019 31. Januar 2019 1. Februar 2019 2. Februar 2019 3. Februar 2019
4. Februar 2019 5. Februar 2019 6. Februar 2019 7. Februar 2019 8. Februar 2019 9. Februar 2019 10. Februar 2019
11. Februar 2019 12. Februar 2019 13. Februar 2019 14. Februar 2019 15. Februar 2019 16. Februar 2019 17. Februar 2019
18. Februar 2019 19. Februar 2019 20. Februar 2019 21. Februar 2019 22. Februar 2019 23. Februar 2019 24. Februar 2019
25. Februar 2019 26. Februar 2019 27. Februar 2019 28. Februar 2019 1. März 2019 2. März 2019 3. März 2019

GERN GESLESEN

Blog folgen

Erhalten Sie zu jedem neuen Artikel eine Nachricht per Mail.

Mail senden an: