BOjournal

Tag "Dienstleistung"

Familien-App für Bochum einführen

    Familien-App für Bochum einführen

Der Kreis Main-Spessart hat eine innovative kommunale Familien-App eingeführt. Mit dieser mobilen Anwendung bietet sich für Eltern die Möglichkeit, niedrigschwellig und zwanglos aber dabei regelmäßig und passgenau an kommunale Informationen

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen

FDP & DIE STADTGESTALTER fordern erneut Digitalisierungsstrategie.

    FDP & DIE STADTGESTALTER fordern erneut Digitalisierungsstrategie.

Die Fraktion “FDP & DIE STADTGESTALTER” mahnt abermals eine Digitalisierungsstrategie für die Stadt Bochum an. Eine echte Strategie fehlt in Bochum momentan noch völlig.Vielmehr verzettelt man sich in Einzelmaßnahmen und

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen

20152153 – Digitalisierungsstrategie für Bochum

Antrag zur 11. Sitzung des Rates am 27.08.2015 hier: Digitalisierungsstrategie für Bochum Der Rat möge beschließen: Die Verwaltung wird beauftragt, eine Digitalisierungsstrategie für Bochum zu erarbeiten, anhand derer Digitalisierungsprojekte zur Effizienzsteigerung

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen

Stadt Bochum braucht endlich eine Digitalisierungsstrategie

    Stadt Bochum braucht endlich eine Digitalisierungsstrategie

Fraktion „FDP & DIE STADTGESTALTER“ fordert bessere Steuerung von Maßnahmen. In einer aktuellen Studie „Deutschlands Städte werden digital“ von PricewaterhouseCoopers in Zusammenarbeit mit der Universität Bonn, in der die 25

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen

Suche

Die KOLUMNE vom finsteren Zauberer

  • Post thumbnail

    Parteien, Ausschüsse und Vampire

    Hin und wieder kommt von Seiten unbedarfter Leute die Frage auf: „Gibt es eigentlich echte Freundschaften in der Politik?“ Der Hintergrund dazu ist, dass es beim Zusammentreffen von Politikern oft zugeht wie beim Vampire-Liverollenspiel. Dieses gehört zur „World of Darkness“ des einstmals amerikanischen und nun schwedischen Spieleherstellers „White Wolf“. Wer das Glück hatte, noch nicht bei so einer Veranstaltung gewesen zu sein: Es geht dort nicht etwa primär um das Belegen von Toast mit Blutwurst oder Rezepte für englisches Steak, wozu dann allseits Bloody Mary getrunken wird. Statt dessen reden die Anwesenden speziell in der Live-Variante dieses Rollenspiels hinter mehr Rücken hinter einander, als überhaupt Rücken vorhanden sind. Hier spielt der mathematische Begriff der Potenzmenge eine Rolle. Kurz gesagt geht es darum, Abende lang herum zu intrigieren. Als äußerer Beobachter fragt man sich dabei oft, ob eigentlich auch mal etwas passiert. Selbiges ist selten der Fall, aber alle Möchtegern-Vampire behaupten… Weiterlesen …. 

GERN GESLESEN