BOjournal

Tag "familienfreudliche Stadt"

Bürgermeister-Baugeld soll Familien in die Eigenen-Vier-Wände helfen.

    Bürgermeister-Baugeld soll Familien in die Eigenen-Vier-Wände helfen.

Die STADTGESTALTER machen sich seit langer Zeit dafür stark, mehr Bochumer*innen zu selbstgenutztem Wohneigentum zu verhelfen. In der Ratssitzung am 07.10.2021 machen sie mit dem „Bürgermeister-Baugeld“ einen  neuen Aufschlag. „10.000 Euro sollen Familien von der Stadt bekommen, um das Eigenkapital aufzustocken. Damit können vor allem die anfallenden Nebenkosten gedeckt werden“,

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen

Innenstädte von Bochum und Wattenscheid müssen familienfreundlicher werden

    Innenstädte von Bochum und Wattenscheid müssen familienfreundlicher werden

Der Wettbewerbsdruck auf den klassischen Einzelhandel in den Fußgängerzonen steigt dauerhaft an. Neben dem Internethandel, der heutzutage kaum noch nennenswerte Lieferzeiten aufweist und 24 Stunden an jedem Tag im Jahr geöffnet hat, zeigen auch die Einkaufszentren im Umfeld der Bochumer City, dass sie sich für die zukünftigen Herausforderungen ihrer Branche

3 Kommentare Ganzen Beitrag lesen