BOjournal

Tag "Rat"

Die PARTEI und DIE STADTGESTALTER gründen neue Fraktion im Rat

    Die PARTEI und DIE STADTGESTALTER gründen neue Fraktion im Rat

Ernsthafte Kommunalpolitik mit Augenzwinkern. Die Ratsmitglieder Nils-Frederick Brandt und Paul Tobias Dahlmann von der Partei Die PARTEI sowie Dr. Volker Steude und Dr. Carsten Bachert-Schneider von den STADTGESTALTERN haben am

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen

Neuer Stadtkämmerer darf nicht nur Notnagel sein.

    Neuer Stadtkämmerer darf nicht nur Notnagel sein.

Die Bewerbungen für die Neubesetzung des Stadtkämmerers sind sowohl von der Anzahl als auch von der Qualität arg überschaubar. Das Bewerberfeld für die Nachfolge von Dr. Manfred Busch, das tatsächlich

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen

Erneuter Anlauf für Bochumer Rats-TV

    Erneuter Anlauf für Bochumer Rats-TV

Demokratie endet nicht mit der Abgabe eines Stimmzettels. Gerade in der Kommunalpolitik, deren Entscheidungen die Bürgerinnen und Bürger direkt vor ihrer Haustür betreffen, wollen die Menschen ‚up to date‘ sein.

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen

Welche Fraktionen sich wirklich im Bochumer Rat einbringen

    Welche Fraktionen sich wirklich im Bochumer Rat einbringen

„Die sitzen da doch alle nur rum!“, ist ein weitverbreiteter Spruch, wenn es um die Arbeit von Politikerinnen und Politikern geht. Doch sitzen wirklich alle einfach nur rum? Gewiss kann

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen

Rot-Grün drückt Bochumer Schulden-Haushalt durch

  Rot-Grün drückt Bochumer Schulden-Haushalt durch

Das Jahr 2016 hätte schon jetzt ein Jahr der Transparenz werden können. Transparenz bedeutet nicht nur, dass man Informationen offen

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen

Suche

Die KOLUMNE vom finsteren Zauberer

  • Post thumbnail

    #allesmagischmachen

    Meine sehr geschätzten Damen, Herren und Steine! Ich möchte mich hiermit bei allen Mitwirkenden bedanken für die Erfolge der zurückliegenden Wochen und Monate. Mein Weg zur totalen Macht ist zwar noch nicht fertig beschritten, aber doch ein gutes Stück weit geebnet. Insofern gilt nun mein erster Dank den machtgeilen Politikern, geldgeilen Kapitalisten, Scientology, Reptiloiden und Raelianern. Bill Gates danke ich für das rasche Verteilen von Chips in Impfstoffen, die Leute nach Belieben zu meinen willenlosen Marionetten machen. Dem Marquis von Saint Germain danke ich für die geflügelten Troglodyten in Bunker 92. Der Baba Yaga danke ich für das tolle Rezept für Bärentatzensuppe mit Radieschen. Da wäre ich von alleine nicht drauf gekommen!  Allgemeinere Gratulationen für die hilfreichen Entwicklungen in der Welt gelten den Gargoyles, den Weltraumriesen, den pandimensionalen Polypen, den Kobolden, den Genii, aktuell den Gnomen, und, wie immer, den Sukkubusen. (Ausgesprochen auf den Zünder gehen mir mal wieder nur… Weiterlesen …. 

GERN GESLESEN