BOjournal

Posts From Dennis Rademacher

Parkroboter kann 40% mehr Parkplätze schaffen.

    Parkroboter kann 40% mehr Parkplätze schaffen.

Allein in diesem Monat hat sich die Zahl der in unserer Stadt angemeldeten PKW um mehr als 1000 erhöht. Über 230 000 Fahrzeuge drängen sich nicht nur auf den Straßen,

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen

Papas nicht vergessen – Gleichstellungspolitik muss in alle Richtungen gehen.

    Papas nicht vergessen – Gleichstellungspolitik muss in alle Richtungen gehen.

Die Gleichstellung von Männern und Frauen ist in vielen Bereichen noch lange nicht erreicht. Gerade Frauen haben es zum Beispiel im Beruf oftmals schwieriger als Männer. Es gibt aber an

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen

Bochum als Bannerträger für die Olympischen Spiele Rhein-Ruhr.

    Bochum als Bannerträger für die Olympischen Spiele Rhein-Ruhr.

Den olympischen Geist nach Nordrhein-Westfalen holen, ist eine großartige Chance für die Region Ruhr. Seit Ende Juli 2016 gibt es die Idee einer ‚Rhein-Ruhr Olympic City 2028‘, immer mehr Bürger,

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen

Bochum aus der Daten-Steinzeit holen – Digitalen Strukturwandel nicht verschlafen.

    Bochum aus der Daten-Steinzeit holen – Digitalen Strukturwandel nicht verschlafen.

Wenn man über moderne Infrastruktur spricht, verbinden dies leider viele immer noch ausschließlich mit Straßen und dem öffentlichen Personennahverkehr. Damit bleibt der für die moderne Wissensgesellschaft so wichtige Anschluss an

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen

Privatisierung der Wochenmärkte: Ja, aber nicht so!

  Privatisierung der Wochenmärkte: Ja, aber nicht so!

Endlich bewegt sich in Bochum etwas beim Thema Wochenmärkte. Eigentlich wurde schon viel zu viel Zeit verspielt, denn Vielerorts befindet

1 Kommentar Ganzen Beitrag lesen

Schandfleck Bochumer Fernbusbahnhof muss neu gestaltet werden

  Schandfleck Bochumer Fernbusbahnhof muss neu gestaltet werden

Der Ausschuss für Infrastruktur und Mobilität der Stadt Bochum hat gestern die Planungen zum Neubau des Zentralen Omnibusbahnhofes beschlossen. Bis

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen

Folgende verkaufsoffene Sonntage in Bochum 2016

  Folgende verkaufsoffene Sonntage in Bochum 2016

In der letzten Woche ist die Entscheidung gefallen, an welchen Sonntagen die Bochumerinnen und Bochumer im kommenden Jahr in ihrer

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen

Angst ohne Zuflucht in Bochum – Frauen als Opfer von Missbrauch fallen durch Gesetzeslücke

  Angst ohne Zuflucht in Bochum – Frauen als Opfer von Missbrauch fallen durch Gesetzeslücke

Das eigene Zuhause und das eigene Umfeld ist der private Rückzugsort eines Menschen. Diese Orte, die eigentlich Geborgenheit und Stabilität geben sollen,

1 Kommentar Ganzen Beitrag lesen

Stellenausschreibung: Bochum sucht neue/n Dezernentin/en

  Stellenausschreibung: Bochum sucht neue/n Dezernentin/en

Die Stadtverwaltung Bochum beschäftigt beinahe so viel Personal wie das Kreuzfahrtunternehmen Aida auf allen ihrer zehn Kreuzfahrtschiffe. Die rund 5000

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen

BOGESTRA lässt verhetzenden Kommentar auf ihrer Facebookseite zu

  BOGESTRA lässt verhetzenden Kommentar auf ihrer Facebookseite zu

Ein Nutzerkommentar, der Flüchtlinge mit Viehzeug gleichsetzt, muss nach Wochen endlich gelöscht werden. „Die Meinungsfreiheit ist ein hohes und wichtiges

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen

Suche

Die KOLUMNE vom finsteren Zauberer

  • Post thumbnail

    Querungen

    Eines muss ich voranschicken: Es geht in dieser Kolumne nicht um „Querdenken“ alten, neuen, oder individuellen Stils. Es geht auch nicht um „queer“, weil ich zeittypisches Denglisch so sehr liebe. Fernerhin geht es nicht um Quarz. Digitalanzeigen spielen nun keinerlei Rolle. Vielmehr mehr es in den folgenden Formulierungen um geistigen Quark, und in den Inhalten um die Überquerung von Wegen. Es hat sich nämlich zuletzt herausgestellt, dass die Überschreitung bestimmter Straßen in Bochum ein Abenteuer ist, dem viele Leser mit großer Spannung folgen. Dabei liegen sie im günstigeren Fall auf dem Bauch herum und kreuzen die Beine hinten oben in der Luft. Vor ihnen liegend muss man sich dann entweder diese Kolume in ausgedruckt vorstellen, oder aber die neuesten Band der tollen Geschichten der Schlaubergerbande. (Bd. 23: „Die Schlaubergerbande und das Geheimnis der Rottstraße“) Was jetzt folgt, muss deshalb als Spoiler betrachtet werden: Es begab sich nämlich, dass sich die… Weiterlesen …. 

GERN GESLESEN