BOjournal

Tag "Städtepartnerschaft"

Schachtar Donezk zum Benefizspiel gegen den VfL Bochum einladen. 

    Schachtar Donezk zum Benefizspiel gegen den VfL Bochum einladen. 

„Das letzte Fußballspiel des VfL Bochum gegen Schachtar Donezk ist rund fünf Jahre her. Aktuell befindet sich der ukrainische Erstligist auf Benefiztour, um Spenden für Kriegsopfer im Heimatland zu sammeln.

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen

Solidarität mit der Ukraine darf nicht zu Diskriminierung russischstämmiger Menschen werden. 

    Solidarität mit der Ukraine darf nicht zu Diskriminierung russischstämmiger Menschen werden. 

„Die Solidarität mit der Ukraine ist auch in Bochum erfreulich groß. Das zivile Engagement äußert sich nicht nur in Demonstrationen, sondern auch in Spenden für die Menschen aus und in

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen

Kommunalpolitiker könnten Sitzungsgeld für Ukraine spenden. 

    Kommunalpolitiker könnten Sitzungsgeld für Ukraine spenden. 

„Die kommende Ratssitzung am 03.03.2022 wird vom Krieg in der Ukraine überschattet. Das Schicksal der Ukrainer*innen geht uns Bochumer*innen sehr nahe. Wir regen an, dass die Sitzungsgelder, die für die

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen

Stadt soll sich auf Flüchtlinge aus der Ukraine vorbereiten.

    Stadt soll sich auf Flüchtlinge aus der Ukraine vorbereiten.

„Die Verwaltung muss sich angesichts der hoch brisanten Lage in der Ukraine nun früh genug auf die Aufnahme von Kriegsflüchtlingen vorbereiten“, meint Dr. Carsten Bachert, Ratsmitglied der STADTGESTALTER. „Dazu gehört

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen

Dr. Bachert wird Europabeauftragter der Fraktion „Die PARTEI & STADTGESTALTER“

  Dr. Bachert wird Europabeauftragter der Fraktion „Die PARTEI & STADTGESTALTER“

In der Bochumer Kommunalpolitik gibt es zukünftig Europabeauftragte. Damit möchte die Stadt Europa-Themen stärker in den Fokus rücken. Für die

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen

Bochum soll Menschen aus Donezk eine Heimat anbieten.

  Bochum soll Menschen aus Donezk eine Heimat anbieten.

„Der internationale Konflikt zwischen der Ukraine und den von Separatisten kontrollierten Gebieten im Osten des Landes sowie Russland droht zu

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen

Suche

Die KOLUMNE vom finsteren Zauberer

  • Post thumbnail

    Städterankings

    Jetzt haben kürzlich wieder Leute in den Medien (besonders in den asozialen) mit so Rankings für Städte herumgenervt. Der Tenor ist, dass Verschiedenes doof wäre. Man würde international komplett abgehängt von Örebro, Kaunas und Nairobi. Ich bin mir dabei ziemlich sicher: Für solche Rankings werden die Statistiken gefälscht. (Und daran ist niemand in Kaunas Schuld!) Ich meine, die Parameter bewusst so gewählt, dass sie Klischees entsprechen. Das Ergebnis soll so aussehen, dass Städte, die sich sowieso schon auf ihre „Überlegenheit“ einen rubbeln, sich weiter selbst bestätigen. Mit halbwegs objektiven Betrachtungen hat das natürlich nichts zu tun, und mit Neutralität schon gar nicht. Aber wer braucht schon Neutralität? - Ich bin finsterer Zauberer! Muhahaha! Subjektiv großen Schaden anrichten kann ich schon lange. Also legen wir los. Jetzt errechne ich hier eben auch mal die Qualität von Städten. Als Parameter dazu nehme ich alte Gebäude (Fachwerk und Burgen und so), Wälder (für… Weiterlesen …. 

GERN GESLESEN