BOjournal

Beitrag

Rat soll 10% günstigere Preise für E-Taxis ermöglichen.

<strong>Rat soll 10% günstigere Preise für E-Taxis ermöglichen.</strong>
August 24
11:54 2022

Die STADTGESTALTER machen sich für günstigere Taxi-Preise für Fahrten mit batteriebetriebenen Elektroautos stark. „Wir möchten ermöglichen, dass die Einsparungen bei Wartung und Energie, die beim Betrieb von E-Autos gegenüber Autos mit Verbrennungsmotor realisiert werden, an die Kunden weitergegeben werden können“, erklärt Nikolas Lange, verkehrspolitischer Sprecher der STADTGESTALTER. 

„Über den Taxipreis können Fahrer, Taxi-Unternehmen und Fahrgäste nicht frei verhandeln. `Wie viele Euro für eine Beförderung innerhalb des Stadtgebiets fällig werden, das entscheidet die Kommunalpolitik“, erklärt Lange zum Hintergrund seines Vorschlages. 

„Wir möchten mehr Flexibilität bei der Taxiverordnung ermöglichen. Die geringeren Kosten für Wartung und Energie, die beim Einsatz von batterieelektrischen Kfz realisiert werden, sollen von den Unternehmen an die Bürgerinnen und Bürger weitergegeben werden können. Dies ermöglicht mehr Wettbewerb auf dem stark regulierten Taximarkt“, argumentiert Lange.

Die STADTGESTALTER schlagen vor, den neuen Taxitarif für E-Autos um bis zu 10% zu senken.“ Über den genauen Umfang sollen die Taxiunternehmer selbst entscheiden können. Im besten Fall werden für eine Fahrstrecke von 10 km inklusive Grundpreis zwischen 05:00 und 23:00 Uhr an Werktagen ab dem 01.04.2023 dann nur 23.85 EUR statt 26.50 EUR fällig“, rechnet Lange vor.

„Batterieelektrische Autos verursachen bedeutend weniger CO2-Ausstoß, keine lokalen Abgase, die die Luftqualität in den Straßen mindern und sind fast lautlos. Der Einsatz dieser Fahrzeuge kommt der Stadt also dreifach zuGute”, argumentiert Lange. Über eine  entsprechenden Änderungsantrag der Fraktion Partei/STADTGESTALTER hat der Rat am 25.08.2022 zu entscheiden. 

Teilen

Über den Autor

BOJournal

BOJournal

Redaktionsteam

Ähnliche Beiträge

0 Kommentare

Bisher keine Kommentare!

Bisher keine Kommentare. Möchten Sie einen Kommentar schreiben?

Schreib einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche

Die KOLUMNE vom finsteren Zauberer

  • Post thumbnail

    Verlässlichkeit

    Ja, hmm... Sprechen wir einmal über allgemeine Eigenschaften von Politikern! Irgendwie scheint es da Missverständnisse zu geben. Als ich selbst in die Politik gegangen bin, habe ich es nämlich nicht einfach nur so getan. Natürlich war es immer meine zentrale Absicht, Macht an mich zu reißen, Groupies einzusammeln, Orgien abzuhalten, und schrecklich lachend auf einem stabilen Bruchsteinthron herumzulungern. Viele Leute verfolgen ähnliche Ziele, wenn sie sich in der Politik versuchen. Dabei hört es bei jenen überraschenderweise jedoch schon auf. Die deutliche Mehrheit dieser Gestalten scheint der Meinung zu sein, mit dem obigen wäre es getan. - Das ist es aber nicht! Man muss die Welt leider erst mühsam umgestalten, bis sie vor Einem erzittert. Dazu sind etliche Zwischenschritte nötig. Die besten Blitzbirnen kommen ansonsten auf die Idee, man müsste den Leuten nur das Blaue vom Himmel versprechen, um gewählt zu werden. Nota bene: Es handelt sich bei jenen aber allgemein… Weiterlesen …. 

GERN GESLESEN