BOjournal

Posts From Dr. Volker Steude

Supermärkte künftig mit Wohnen kombinieren.

    Supermärkte künftig mit Wohnen kombinieren.

Warum muss eigentlich beim Bau von Supermärkten so viel Raum vergeudet werden? Anstatt ebenerdige Gebäude kann man in zentralen Lagen in den höheren Geschossen Wohnen unterbringen. Zumindest die Stellplätze könnten

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen

Mehr Transparenz und Kontrolle in der Bochumer Hauptsatzung.

    Mehr Transparenz und Kontrolle in der Bochumer Hauptsatzung.

Für den Fall, dass die Stadt Verträge mit einem ihrer Mandatsträger abschließt, haben wir mit der Änderung der Hauptsatzung nun eine Lücke geschlossen. Zukünftig muss der Rat auch zustimmen, wenn

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen

Bochums historisches Stadtzentrum aufwerten!

    Bochums historisches Stadtzentrum aufwerten!

Wo man auch hinschaut, überall putzen die Städte ihren historischen Stadtkern heraus. Bochum aber lässt seine Altstadt unbeachtet am Rand der City liegen. Die Fraktion “FDP & DIE STADTGESTALTER” will

1 Kommentar Ganzen Beitrag lesen

Mehr Fairness bei der Straßenreinigungsgebühr in Bochum

    Mehr Fairness bei der Straßenreinigungsgebühr in Bochum

Aktuell wird für die Berechnung der Straßenreinigung der so genannte Frontmetermaßstab von der Stadt Bochum herangezogen. Dabei dient die Länge der Grundstücksseite entlang der Erschließungsstraße beziehungsweise ersatzweise oder zusätzlich die

1 Kommentar Ganzen Beitrag lesen

Street-Art statt 08/15-Bauzaun für den Bochumer Husemannplatz.

  Street-Art statt 08/15-Bauzaun für den Bochumer Husemannplatz.

Der Husemannplatz ist einer der zentralsten Punkte in der Bochumer Innenstadt. Das muss dort trotz Riesen-Baustelle für das Viktoria Karree

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen

An Sitzbänken sollen Notfallnummern angebracht werden.

  An Sitzbänken sollen Notfallnummern angebracht werden.

Viele Orte im Stadtgebiet sind nicht mit eindeutigen Adressen bestimmt oder es lassen sich nicht immer die anliegenden Straßen ausmachen.

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen

Zuschussrichtlinien des Rates für Vereine, Verbände und Co werden vereinheitlicht.

  Zuschussrichtlinien des Rates für Vereine, Verbände und Co werden vereinheitlicht.

Wenn Vereine, Verbände und weitere Dritte Zuschüsse für ihre soziale, kulturelle oder sportliche Arbeit in Bochum durch die Stadt erhalten,

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen

Bochumer Zuschussrichtlinien vereinheitlichen und effektiver gestalten. 

  Bochumer Zuschussrichtlinien vereinheitlichen und effektiver gestalten. 

Ob für kommunale Zuschüsse in Sachen Sport, Soziales, Jugend oder Kultur – Überall gibt es in Bochum ein Nebenher und

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen

Stadt Bochum soll mit überteuerten Mietzahlungen das neue Einkaufszentrum retten.

  Stadt Bochum soll mit überteuerten Mietzahlungen das neue Einkaufszentrum retten.

Die jetzt vorgelegten Planungen der HBB zeigen leichte Verbesserungen, sind aber weiterhin unzureichend. Auch architektonisch bleibt der Entwurf weiterhin nur

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen

Nur 62 Anmeldungen: Run auf neue Bochumer Gesamtschule bleibt aus.

  Nur 62 Anmeldungen: Run auf neue Bochumer Gesamtschule bleibt aus.

Die ersten Anmeldezahlen an den weiterführenden Schulen in Bochum zeigen, dass die neue Gesamtschule von den Eltern nicht angenommen wird.

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen

Suche

Die KOLUMNE vom finsteren Zauberer

  • Post thumbnail

    Gemeinheiten

    Jaja, Gemeinheiten finden sich überall in der Politik. Mal geht es dabei um Erdowahn, den Irren vom Bosporus, und mal geht es um Jens Spahn und Leute aus seiner Richtung, die gemein zur Bevölkerung sind. Dabei bin ich eigentlich einer Meinung mit vielen Akteuren, dass Demokratie nur ein lästiges Mittel zum Zweck ist. Ich könnte ewig schwadronieren, wie toll ich mir eine Festung mit schwarzen Mauern und Fledermäusen überall vorstelle. Im Garten würden dann Komodo-Warane herumlaufen und auf den Bäumen und Zinnen säßen Papageien, denen ich beigebracht hätte, extrem unanständiges Zeug zu plappern. Leider teilen nicht alle meiner Mitbewerber um die Weltherrschaft meinen Sinn für Ästhetik. Selbiges zeigte sich zuletzt im Ausschuss für Kultur und Touristik, wobei nicht Kultur oder Touristik das Problem waren. Da lief es eigentlich ganz gut. Mein hinterhältiger Änderungsantrag zur Begrünung der Museumsfassade wurde zwar abgelehnt. (Wahrscheinlich hatte irgendjemand durchschaut, dass ich dort menschenfressende Pflanzen aussähen… Weiterlesen …. 

GERN GESLESEN