BOjournal

Tag "Flüchtlinge"

Unterstützung für Luftbrücke Afghanistan

    Unterstützung für Luftbrücke Afghanistan

Die Initiative Luftbrücke, die eine Aufnahme von Verfolgten aus Afghanistan in Deutschland fordert, erfährt die Unterstützung der Ratsfraktion „Die PARTEI & STADTGESTALTER“. „Bochum sollte den Menschen, die sich in Afghanistan

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen

Stadtspitze und AWO lehnen Bürgerversammlung zur Flüchtlingsunterkunft ab.

    Stadtspitze und AWO lehnen Bürgerversammlung zur Flüchtlingsunterkunft ab.

Die geplante Unterkunft für 450 Flüchtlinge auf dem ehemaligen Nordbadgelände nähert sich ihrer Fertigstellung. Bislang sind allerdings weder Bevölkerung noch Politik über das Betreuungskonzept und die Einbindung ehrenamtlicher Kräfte informiert

1 Kommentar Ganzen Beitrag lesen

Nachfragen zu neuen Flüchtlingsstandorten in Bochum

    Nachfragen zu neuen Flüchtlingsstandorten in Bochum

Jetzt tut die Bochumer Verwaltung, was sie eigentlich schon seit Monaten hätte tun sollen. Im März soll der Rat über die Errichtung von 1.750 Unterkünfte für Flüchtlinge entscheiden. In der

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen

BOGESTRA lässt verhetzenden Kommentar auf ihrer Facebookseite zu

    BOGESTRA lässt verhetzenden Kommentar auf ihrer Facebookseite zu

Ein Nutzerkommentar, der Flüchtlinge mit Viehzeug gleichsetzt, muss nach Wochen endlich gelöscht werden. „Die Meinungsfreiheit ist ein hohes und wichtiges Gut. Wer dieses Recht aber dazu missbraucht, beleidigende und verhetzende

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen

“A warm welcome to Bochum!” – Englisch als zusätzliche Verkehrssprache der Verwaltung

  “A warm welcome to Bochum!” – Englisch als zusätzliche Verkehrssprache der Verwaltung

Die Fraktion “FDP & DIE STADTGESTALTER” will Englisch als zusätzliche Verkehrssprache der Verwaltung einführen. Unsere Heimatregion war schon immer ein Schmelztiegel

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen

20152884 – Fremdenfeindliche Kommentare auf der Facebookseite der BOGESTRA

Status: Antwort noch offen Anfrage zur 9. Sitzung des Ausschusses für Infrastruktur und Mobilität am 20.10.2015 hier: Fremdenfeindliche Kommentare auf

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen

20152565 – Anpassung der Schulentwicklungsplanung Grundschule aufgrund der mehr zu beschulenden und zu integrierenden Flüchtlingskinder

Antrag zur zur 12. Sitzung des Rates am 01.10.2015 hier: Anpassung der Schulentwicklungsplanung Grundschule aufgrund der mehr zu beschulenden und

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen

20152702 – Flüchtlinge mit besonderem Schutzbedarf

Status: Antwort noch offen Anfrage zur 12. Sitzung des Rates der Stadt Bochum am 01.10.2015 hier: Situation von Flüchtlingen mit

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen

Bochum braucht mehr und kleinere Klassen in Grundschulen

  Bochum braucht mehr und kleinere Klassen in Grundschulen

Fraktion „FDP & DIE STADTGESTALTER“ beantragt eine schnelle Fortschreibung der Grundschulentwicklungsplanung, um neuen Anforderungen gerecht zu werden. Bochum braucht dringend

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen

20152127 – Verletzung des Konnexitätsprinzips

Antrag zur zur 11. Sitzung des Rates am 27.08.2015 hier: Verletzung des Konnexitätsprinzips Der Rat möge beschließen: Die Verwaltung wird

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen

Suche

Die KOLUMNE vom finsteren Zauberer

  • Post thumbnail

    Wurst

    Gerade gibt es schon wieder kein gutes Thema. Lokalpolitisch gibt es nur Hickhack am Rande zu berichten, im Bund kommen sie nicht aus dem Quark, und die Zwerge schlafen ihren Rausch aus, nachdem sie zuletzt diesen Lärm gemacht hatten. Also schreibe ich über Wurst. Die verschiedenen Arten von Würsten sind zunächst zu sortieren. Ich gehe dabei von Größe, Art und Form aus. Ob wir es konkret mit einer Schweine- oder einer Geflügelwurst zu tun haben, oder am Ende gar mit einem Tofu-Bratling, soll keine Rolle spielen. Fangen wir zunächst mit kleinen Würsten an. Die Snackvarianten größerer Würste sind dafür auch egal, weil die nicht strukturell anders sind. Sonst haben wir da sowas wie Nürnberger. Selbige brate ich hin und wieder, weil die eigentlich ganz aromatisch sind. Soll ich jetzt einen Bogen zu bayrischer Lokalpolitik ziehen? Vielleicht mache ich das, sobald ich mich mit jener in Franken auskenne. Dabei fallen mir… Weiterlesen …. 

GERN GESLESEN