BOjournal

Tag "Kinder"

Stadt Bochum schiebt Verantwortung für sichere Schulwege auf Eltern.

    Stadt Bochum schiebt Verantwortung für sichere Schulwege auf Eltern.

Viele Schulwege sind nicht sicher genug, damit die Kinder alleine zur Schule laufen oder mit dem Rad fahren können. Elterntaxis verstopfen noch immer die Straßen und machen dadurch die Schulwege

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen

8,5 Millionen Euro für Kitas in Bochum.

    8,5 Millionen Euro für Kitas in Bochum.

Durch die Untätigkeit der rot-grünen Vorgängerregierung sind die Kindertageseinrichtungen in Nordrhein-Westfalen chronisch unterfinanziert. Um die Schließungen von Kindertageseinrichtungen und den Rückzug von Trägern aus der Kita-Landschaft zu verhindern, stellt die

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen

Neuen Anlauf für 24-Stunden-Kitas in Bochum nehmen.

    Neuen Anlauf für 24-Stunden-Kitas in Bochum nehmen.

• 24-Stunden-Kita in Bochum ausbauen. • Fünf Übernacht-Betreuungsplätze sind zu wenig. • Initiative des Familienministers und Erfahrungen aus Projekt St. Maximus nutzen. . In der gesellschaftlichen Realität ist die klassische

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen

Erhebliche Unterschiede zwischen den Bochumer Grundschulen bei den Gymnasialempfehlungen.

    Erhebliche Unterschiede zwischen den Bochumer Grundschulen bei den Gymnasialempfehlungen.

Die Fraktion “FDP & DIE STADTGESTALTER” klopfte mit einer Anfrage im Bochumer Bildungsausschuss bereits im September 2016 die Qualität der Grundschulen in Bochum ab. Nun wurden die Ergebnisse vorgelegt. Wie

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen

Mehr Hilfe für Alleinerziehende – aber warum auf Kosten der Kommune?

  Mehr Hilfe für Alleinerziehende – aber warum auf Kosten der Kommune?

Bund und Länder haben sich darauf geeinigt, durch eine Ausweitung des Unterhaltsvorschusses Alleinerziehende und ihre Kinder besser zu unterstützen. Ab

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen

Familien-App für Bochum einführen

  Familien-App für Bochum einführen

Der Kreis Main-Spessart hat eine innovative kommunale Familien-App eingeführt. Mit dieser mobilen Anwendung bietet sich für Eltern die Möglichkeit, niedrigschwellig

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen

Bochum braucht einen modernen Kinderstadtplan.

  Bochum braucht einen modernen Kinderstadtplan.

Die Fraktion “FDP & DIE STADTGESTALTER” setzt sich im Ausschuss für Kinder, Jugend und Familie für einen interaktiven Kinderstadtplan für

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen

Bochumer Grundschule weist Kinder ab

  Bochumer Grundschule weist Kinder ab

Eine Verwaltung, die den aktuellen Entwicklungen hinterherhechelt, ist in Bochum an sich nichts Neues. Wenn aber gerade Grundschulkinder und deren

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen

Innenstädte von Bochum und Wattenscheid müssen familienfreundlicher werden

  Innenstädte von Bochum und Wattenscheid müssen familienfreundlicher werden

Der Wettbewerbsdruck auf den klassischen Einzelhandel in den Fußgängerzonen steigt dauerhaft an. Neben dem Internethandel, der heutzutage kaum noch nennenswerte

3 Kommentare Ganzen Beitrag lesen

An 14 Bochumer Schulen sind die naturwissenschaftlichen Fachräume sanierungsbedürftig

  An 14 Bochumer Schulen sind die naturwissenschaftlichen Fachräume sanierungsbedürftig

Schulgebäude werden leider zu oft stiefmütterlich behandelt. Viele Eltern werden ein trauriges Lied von maroden Decken und kaputten Räumen singen

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen

Suche

Die KOLUMNE vom finsteren Zauberer

  • Post thumbnail

    Poltergeister!?

    Eigentlich dachte ich, diese Woche gäbe es etwas spannendes aus dem Bochumer Kulturausschuss zu berichten. Da war ich jetzt erstmalig persönlich. Die Sitzung ging allerdings an dem Tag in Rekordzeit zu Ende. Über allzu viel konnte man sich da also gar keine Gedanken machen. Dafür gab es in der PARTEI einen Paukenschlag: Unser bisheriger Europa-Abgeordneter Nico Semsrott ist ausgetreten. Der GröVaZ Martin Sonneborn hatte über Chinesen gefrotzelt, die sich über Amerikaner lustig machen könnten. Wegen der fürchterlichen rassistischen Klischees dabei blieb Semsrott keine andere Wahl, als den Bosbach zu machen. Die Möglichkeit älterer Problemchen stand natürlich nie im Raum. Insgesamt haderte ich deshalb damit, das gute Thema an der völlig falschen Stelle zu haben, nämlich eben nicht in Bochum. Doch Zauberer blicken ja tiefer in die Dinge hinein. Warum ist alles so fürchterlich deplaziert? Welche ärgerlichen Mächte arbeiten gegen mich? Eine kurze Analyse ergibt: Sachen fallen aus dem Plan heraus… Weiterlesen …. 

GERN GESLESEN