BOjournal

Tag "Sicherheit"

Spielabbruch beim VfL ist Image-Schaden für Bochum – Fangnetze, personalisierte Becher und Alkoholverbote?

    Spielabbruch beim VfL ist Image-Schaden für Bochum – Fangnetze, personalisierte Becher und Alkoholverbote?

„Das tolle Image, das der VfL deutschlandweit auch für die Stadt Bochum aufgebaut hat, ist angeknackst. Das Becherwerfen, das zum Spielabbruch gegen Gladbach geführt hat, ist ein schon länger bestehendes

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen

Waffenverbotszone auch im Bochumer Bermuda3Eck?

    Waffenverbotszone auch im Bochumer Bermuda3Eck?

„Muss man auf Party-Meilen wie dem Bermuda3Eck unbedingt Waffen wie Messer mit Klingenlängen bis zu 12cm griffbereit mitführen dürfen? Unserer Ansicht nach nicht“, sagt Dr. Carsten Bachert von der sozialliberalen

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen

Elektroschock-Taser für die Bochumer Polizei?

    Elektroschock-Taser für die Bochumer Polizei?

Fraktion PARTEI/STADTGESTALTER weist auf Risiken hin.  Das Bochumer Polizeipräsidium könnte bald eine der ersten Behörden sein, die vom NRW-Innenministerium mit Tasern ausgestattet werden. Diese Distanzwaffen sollen Menschen mittels eines kurzen

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen

Bochumer Schulen gegen Welle von Hackerangriffen schützen

    Bochumer Schulen gegen Welle von Hackerangriffen schützen

 ”Mit der steigenden Bedeutung der Digitalisierung der Schulen wächst auch die Verantwortung für die Sicherheit der Systeme mit” erklärt Dr. Carsten Bachert-Schneider, stellvertretender Vorsitzender der Fraktion “Die PARTEI & STADTGESTALTER“. “Für den Januar 2021 meldeten Medien

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen

Ausbildungsstau darf es bei Notfallsanitätern nicht geben!

  Ausbildungsstau darf es bei Notfallsanitätern nicht geben!

Durch die Einführung des neuen Berufsbildes müssen auch bisherige Rettungsassistenten binnen einer Übergangsfrist umgeschult werden. Offenbar weigern sich einige Krankenkassen,

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen

Mit Innovativem Einsatz von Sharrows für mehr Radverkehrssicherheit sorgen

  Mit Innovativem Einsatz von Sharrows für mehr Radverkehrssicherheit sorgen

Die Stadt Bochum hat sich bereits vor einiger Zeit um die Aufnahme in die Arbeitsgemeinschaft fußgänger- und fahrradfreundliche Städte in

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen

Suche

Die KOLUMNE vom finsteren Zauberer

  • Post thumbnail

    Der Ärmliche Nach-ihm

    Manche meiner Leser werden bereits leidige Erfahrungen mit dem Ärmlichen Nach-ihm gemacht haben. Andere kennen ihn vielleicht (unter diesem Namen) noch gar nicht. Infolge dessen werde ich ihn nun wohl einmal vorstellen müssen: Der Ärmliche Nach-ihm ist ein Goblin-Häuptling. Selbiger bemüht sich nun schon länger redlich, mir auf die Nerven zu gehen. Damit hatte er bisher ungleich weniger Erfolg, als er glaubte, und bemühte sich deshalb umso mehr. Ich wiederum hatte mit wichtigeren Problemen zu tun, als mit diesem Typen. Als mir zum Beispiel neulich ein Stück vom Fingernagel abgebrochen ist, war das erheblich gewichtiger als der Ärmliche Nach-ihm und seine Interessen. Als er erstmalig aufgetaucht ist, dachte ich mir nichts weiter dabei. Bösewichte aller Art wollen ja ständig und eifrig meiner finsteren Weisheit lauschen. Der Ärmliche Nach-ihm im Speziellen aber fing dann recht bald an, aus den Unbedarften und Zurückgebliebenen eben jenes meines Dunstkreises eine eigene Entourage bilden zu… Weiterlesen …. 

GERN GESLESEN