Posts From Felix Haltt

Digitalisierung startet in Bochum mit dreijähriger Verspätung.

    Digitalisierung startet in Bochum mit dreijähriger Verspätung.

Der Rat der Stadt Bochum hat am 29.11.2018 eine strategische Digitalisierung der Verwaltung beschlossen. „Das hätten wir alles schon vor drei Jahren haben können. Bereits 2015 hatte die Fraktion “FDP & DIE STADTGESTALTER” eine Digitalisierungsstrategie beantragt. Bochum hat kostbare Zeit verloren. Es geht nicht um Eitelkeiten. Aber die technische Entwicklung

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen

Smarte Technologien ziehen auf Friedhöfe ein.

    Smarte Technologien ziehen auf Friedhöfe ein.

Die Stadt Bochum darf die Digitalisierung in der Friedhofskultur nicht verschlafen. Digitale Erinnerungs- und Serviceangebote, smarte Technologien für die Pflege von Gräber sowie digitale Möglichkeiten in der internen Verwaltung – damit will die Fraktion “FDP & DIE STADTGESTALTER” Bochums Friedhöfe an die Realität anpassen. Ein großer Teil des sozialen Lebens

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen

Bäm-Kampagne ist kein Glanzstück des Marketings.

    Bäm-Kampagne ist kein Glanzstück des Marketings.

Bochum macht (mal wieder auf) jung. Wenn einem nichts Besseres für die Zukunft von Bochums Innenstadt einfällt, als eines der Jugendwörter des Jahres 2009 aus der Mottenkiste zu kramen, dann ist das ein schlechtes Zeichen. Gerade mal neun Jahre nachdem das Wort ‘Bäm’ Platz zwei beim ‘Jugendwort des Jahres’ belegt

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen

Ausweisdokumente per Radkurier: Jetzt die positive Erfahrungen nutzen!

    Ausweisdokumente per Radkurier: Jetzt die positive Erfahrungen nutzen!

Was in Städten wie Bonn, Düsseldorf und Karlsruhe ohne Probleme funktioniert, sollten wir in Bochum für einen besseren Bürgerservice auch einführen. Aus anderen Städten liegen mehrere positive Berichte über die Möglichkeit, sich neue Ausweisdokumente per Fahrradkurier nach Hause oder zur Arbeit liefern zu lassen, vor. In Bochum versteckt sich die

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen

Haltt: “Wir brauchen zur STEAG keine Anfragen, sondern ein Ausstiegskonzept.”

  Haltt: “Wir brauchen zur STEAG keine Anfragen, sondern ein Ausstiegskonzept.”

Die Grünen kündigen eine Anfrage bezüglich einer möglichen Parteinahme der STEAG für die Braunkohleverstromung an. Eine Anfrage in einem Bochumer Ratsausschuss wird die Führungsetage der global agierenden STEAG AG nicht in Panik und nicht mal in Unruhe versetzen. Dabei müssten die Grünen

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen

Bochum soll sich für das Landesprogramm „Sportplatz Kommune“ bewerben.

  Bochum soll sich für das Landesprogramm „Sportplatz Kommune“ bewerben.

Die Landesregierung hat gemeinsam mit dem Landessportbund das Projekt „Sportplatz Kommune“ auf den Weg gebracht, mit dem der Kinder- und Jugendsport gestärkt werden soll. Bis Mitte Oktober können sich interessierte Kommunen für die Teilnahme melden. Felix Haltt, Vorsitzender der Fraktion

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen

Opelschriftzug würde Schatten auf Gewerbegebiet Mark 51°7 werfen.

  Opelschriftzug würde Schatten auf Gewerbegebiet Mark 51°7 werfen.

Wie die WAZ am 10. September berichtete, soll der alte OPEL-Schriftzug, der über dem ehemaligen Verwaltungsgebäude auf dem heutigen Mark 51°7-Gelände thronte, wieder angebracht werden. Die Denkmalbehörde verstrickt sich hier in eigentlich guten Absichten, die aber für die Stadt ein

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen

Aktiv für Demokratie, Toleranz und Zivilcourage im Bochumer Osten!

  Aktiv für Demokratie, Toleranz und Zivilcourage im Bochumer Osten!

SPD und Grüne haben für die Sitzung der Bezirksvertretung Bochum-Ost am 13.09.2018 beantragt, dass zukünftig Schulen, Vereine und Organisationen des Bochumer Ostens, die sich in besonderer Weise für Aufklärung, den Kampf gegen Rechts und für die Demokratie einsetzen, in besonderer

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen

“Wir wollen einen zusätzlichen verkaufsoffenen Sonntag im Ruhr Park”

  “Wir wollen einen zusätzlichen verkaufsoffenen Sonntag im Ruhr Park”

Leider holt Bochum aus der neuen Freiheit in Sachen Sonntagsöffnung nicht das Beste für Verbraucher und Einzelhandel heraus. Den Spielraum von acht offenen Sonntagen will die Verwaltung mit nur sechs Terminen in 2018 nicht nutzen. Die Fraktion “FDP & DIE

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen

Aktuelles Gutachten zum Sanierungsstau an Bochumer Schulen gefordert.

  Aktuelles Gutachten zum Sanierungsstau an Bochumer Schulen gefordert.

Man stochert im Trüben, wenn man sich einen tatsächlichen Überblick über alle realen Sanierungs- und Ausstattungsbedarfe an Bochumer Schulen verschaffen will. Die Sanierungsstauliste von 2013 weist für die Schulen im Bochumer Stadtgebiet einen dicken Batzen von 125 Millionen Euro auf.

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen
1 2 3 6
Blog folgen

Erhalten Sie zu jedem neuen Artikel eine Nachricht per Mail.

Mail senden an: