Posts From Felix Haltt

Bochum soll sich für das Landesprogramm „Sportplatz Kommune“ bewerben.

    Bochum soll sich für das Landesprogramm „Sportplatz Kommune“ bewerben.

Die Landesregierung hat gemeinsam mit dem Landessportbund das Projekt „Sportplatz Kommune“ auf den Weg gebracht, mit dem der Kinder- und Jugendsport gestärkt werden soll. Bis Mitte Oktober können sich interessierte Kommunen für die Teilnahme melden. Felix Haltt, Vorsitzender der Fraktion “FDP & DIE STADTGESTALTER”, ermutigt die Stadt Bochum, sich zu

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen

Opelschriftzug würde Schatten auf Gewerbegebiet Mark 51°7 werfen.

    Opelschriftzug würde Schatten auf Gewerbegebiet Mark 51°7 werfen.

Wie die WAZ am 10. September berichtete, soll der alte OPEL-Schriftzug, der über dem ehemaligen Verwaltungsgebäude auf dem heutigen Mark 51°7-Gelände thronte, wieder angebracht werden. Die Denkmalbehörde verstrickt sich hier in eigentlich guten Absichten, die aber für die Stadt ein denkbar ungünstiges Bild abgeben. Erinnerungskultur braucht Fingerspitzengefühl und das vermisse

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen

Aktiv für Demokratie, Toleranz und Zivilcourage im Bochumer Osten!

    Aktiv für Demokratie, Toleranz und Zivilcourage im Bochumer Osten!

SPD und Grüne haben für die Sitzung der Bezirksvertretung Bochum-Ost am 13.09.2018 beantragt, dass zukünftig Schulen, Vereine und Organisationen des Bochumer Ostens, die sich in besonderer Weise für Aufklärung, den Kampf gegen Rechts und für die Demokratie einsetzen, in besonderer Weise auszuzeichnen. Hetze und Gewalt haben in unserer Demokratie keinen

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen

“Wir wollen einen zusätzlichen verkaufsoffenen Sonntag im Ruhr Park”

    “Wir wollen einen zusätzlichen verkaufsoffenen Sonntag im Ruhr Park”

Leider holt Bochum aus der neuen Freiheit in Sachen Sonntagsöffnung nicht das Beste für Verbraucher und Einzelhandel heraus. Den Spielraum von acht offenen Sonntagen will die Verwaltung mit nur sechs Terminen in 2018 nicht nutzen. Die Fraktion “FDP & DIE STADTGESTALTER” will einen zusätzlichen Termin für den Weihnachtsmarkt im Ruhr

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen

Aktuelles Gutachten zum Sanierungsstau an Bochumer Schulen gefordert.

  Aktuelles Gutachten zum Sanierungsstau an Bochumer Schulen gefordert.

Man stochert im Trüben, wenn man sich einen tatsächlichen Überblick über alle realen Sanierungs- und Ausstattungsbedarfe an Bochumer Schulen verschaffen will. Die Sanierungsstauliste von 2013 weist für die Schulen im Bochumer Stadtgebiet einen dicken Batzen von 125 Millionen Euro auf.

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen

Bochum erhält 2018 insgesamt 123.500 Euro mehr vom Land für freie Bühnen.

  Bochum erhält 2018 insgesamt 123.500 Euro mehr vom Land für freie Bühnen.

Die von Freien Demokraten und Christdemokraten getragene Landesregierung erhöht die Landesförderung für die Freie Szene für Theater, Tanz und Festivals. In diesem Jahr steigen die Mittel zunächst um eine Million Euro. Das ‚Dt. Forum für Puppenspiel‘ in Bochum erhält davon

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen

Kein Verständnis für Ablehnung des „Jugendstadtrates“

  Kein Verständnis für Ablehnung des „Jugendstadtrates“

Mit der Veranstaltung eines Jugendstadtrats nach Vorbild des Jugendlandtags NRW wollte die Fraktion „FDP & DIE STADTGESTALTER“ Politik zum Anfassen für Jugendliche ermöglichen. Durch ein Planspiel im Rathaus in der Rolle von uns Ratsmitgliedern hätte man Neugier und Interesse bei

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen

Fahrradkurier soll Bringdienst für Bochumer Bürgerbüro übernehmen.

  Fahrradkurier soll Bringdienst für Bochumer Bürgerbüro übernehmen.

Arbeit, Familie – und irgendwann will man auch seine Freizeit haben. Das Letzte, was man in seiner knappen Zeit braucht, sind Termine auf dem Amt. Mit der Idee der Fraktion “FDP & DIE STADTGESTALTER” wird der zusätzliche Abholtermin für Dokumente

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen

Neue Erinnerungskultur statt Abriss des Ehrenmals in Wattenscheid.

  Neue Erinnerungskultur statt Abriss des Ehrenmals in Wattenscheid.

Die Bochumer Grünen wollen das Denkmal im Ehrenmal-Park in Wattenscheid abreißen. Denkmäler abzureißen, ist der völlig falsche Ansatz. Wir können der Verantwortung, die solche Ehrenmäler an uns stellen, nicht mit der Abrissbirne begegnen. Richtiger wäre es, die Krypta im Ehrenmal-Park

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen

Endlich mehr Flexibilität für Ganztag in Bochum!

  Endlich mehr Flexibilität für Ganztag in Bochum!

Es ist zu begrüßen, dass die Teilnahme an der OGS nicht länger bis 16 Uhr Pflicht ist, sondern von den Eltern selbstbestimmt gehandhabt werden kann. Die NRW-Schulministerin hat mit dieser Klarstellung die Zeichen der Zeit erkannt. Auch an die Fraktion

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen
1 2 3 6
Blog folgen

Erhalten Sie zu jedem neuen Artikel eine Nachricht per Mail.

Mail senden an: