BOjournal

STADTRAT

Versagen mit Ansage – Bochum wird das neue Ausbauziel der Ampelkoalition für einen barrierefreien ÖPNV um 17 Jahre verfehlen.

    Versagen mit Ansage – Bochum wird das neue Ausbauziel der Ampelkoalition für einen barrierefreien ÖPNV um 17 Jahre verfehlen.

Die Bochumer Verwaltung wird die verabredeten Ausbauziele der Ampel-Koalition für einen barrierefreien ÖPNV um mindestens 17 Jahre verfehlen, kritisieren die beiden Ratsfraktionen von CDU und PARTEI/STADTGESTALTER.  „Ab 2026 soll der

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen

STADTGESTALTER wollen zusätzlichen Gleisanschluss über das Gelände CityTorSüd.

    STADTGESTALTER wollen zusätzlichen Gleisanschluss über das Gelände CityTorSüd.

Die STADTGESTALTER wollen Flächen für eine Verbindungskurve zwischen dem Güterbahnhof Ehrenfeld und Bochum-West am CityTorSüd sichern. „Damit können wir eine Gleisanbindung der Schwerindustrie-Standorte zwischen Bessemer- und Engelsburger Straße nach Norden

2 Kommentare Ganzen Beitrag lesen

Dr. Bachert wird Europabeauftragter der Fraktion „Die PARTEI & STADTGESTALTER“

    Dr. Bachert wird Europabeauftragter der Fraktion „Die PARTEI & STADTGESTALTER“

In der Bochumer Kommunalpolitik gibt es zukünftig Europabeauftragte. Damit möchte die Stadt Europa-Themen stärker in den Fokus rücken. Für die Fraktion PARTEI/STADTGESTALTER wurde Ratsmitglied Dr. Carsten Bachert benannt. „Bislang kam

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen

Pop-Up-Radweg auf Wittener Str. soll Engstelle entschärfen

    Pop-Up-Radweg auf Wittener Str. soll Engstelle entschärfen

Ein Bürger will eine Engstelle für den Fuß- und Radverkehr auf der Wittener Str. beseitigen. Die Verwaltung erkennt die Regelwidrigkeit der Verkehrsführung an, sieht aber keine Möglichkeit, die Situation zu

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen

Fraktion trauert um Ratsmitglied Nils-Frederick Brandt.

  Fraktion trauert um Ratsmitglied Nils-Frederick Brandt.

„Unser Fraktionsvorsitzender Nils-Frederick Brandt ist nach einer kurzen schweren Krankheit viel zu jung gestorben“, erklären die Ratsmitglieder der Fraktion „Die

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen

Missbrauchsskandale in katholischer Kirche – Amtsgericht Bochum muss Austrittsverfahren beschleunigen.

  Missbrauchsskandale in katholischer Kirche – Amtsgericht Bochum muss Austrittsverfahren beschleunigen.

„Nach den jüngsten Skandalen um den systematisch vertuschten Missbrauch in der katholischen Kirche erwarten wir eine große Austrittswelle. Schon jetzt

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen

STADTGESTALTER wollen mehr Zebrastreifen und Kreisverkehre statt Ampeln. – Ampeln nachts häufiger ausschalten.

  STADTGESTALTER wollen mehr Zebrastreifen und Kreisverkehre statt Ampeln. – Ampeln nachts häufiger ausschalten.

An vielen Stellen in der Stadt regeln Ampeln den Verkehr. Das müsse nicht sein, meinen die STADTGESTALTER. „Kreisverkehre und Zebrastreifen

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen

STADTGESTALTER beschließen neues Leitbild

  STADTGESTALTER beschließen neues Leitbild

„Naturwissenschaftler*innen und Unternehmer*innen, die überwiegend mit dem Rad in Bochum unterwegs sind“, beschreiben Christine Pauly und Dr. Carsten Bachert augenzwinkernd

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen

Erlass von Standgebühren für Händler und Gastronomen des Weihnachtsmarkts

  Erlass von Standgebühren für Händler und Gastronomen des Weihnachtsmarkts

Fraktion PARTEI/ STADTGESTALTER bringt Erlass von Standgebühren für Händler und Gastronomen des Weihnachtsmarkts ins Spiel

Schwierige Corona-Lage bedeutet für die Händler hohe Umsatzeinbußen. Die Fraktion stellt im Haupt- und Finanzausschuss daher einen Dringlichkeitsantrag.

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen

Poller auf der Kreuzstraße sollen Beparken verhindern

  Poller auf der Kreuzstraße sollen Beparken verhindern

Initiative von PARTEI/STADTGESTALTER fruchtet. „Endlich passiert etwas Handfestes“, kommentiert Ratsmitglied Dr. Carsten Bachert den Beschluss des Verkehrsausschusses zur Anbringung von Hindernissen, die das Zuparken des Bürgersteigs auf der Kreuzstraße verhindern sollen. 

0 Kommentare Ganzen Beitrag lesen

Suche

Die KOLUMNE vom finsteren Zauberer

  • Post thumbnail

    Ankündigungen großer Dinge

    Wieder einmal schaue ich in die Welt hinaus und denke mir: Oha! Da kündigen sich aber große Dinge an! Meist geht es dabei inhaltlich um Zombys, die aus Gräbern krabbeln, mysteriöse fliegende Untertassen oder um Weltherrschaftspläne von Pommesbudenfritzen mittels neuer, verbesserter Mayonnaise. Andere Leute denken bei sich ankündigenden Umwälzungen an Kriege oder Volksmusik. Gemein ist diesen verschiedenen Bedrohungsszenarien ihre weitgehende systemische Übereinstimmung mit magischen Prophezeiungen. Wenn ich zum Beispiel aus dem Vogelflug lese, muss ich ja auch zuerst die Wahrscheinlichkeit berechnen, dass die Viecher mir auf den Kopf kacken. Das ist eine praktische Notwendigkeit. Auswertungen entsprechend den Anweisungen römischer Auguren kommen erst danach. Auch bei dem Auslegen von Tarot-Karten folgt man einem standadisierten Schema; zum Pendeln braucht man als Grundlage eine Karte oder Ähnliches. Es gibt aber immer profane Bezüge zur physischen Welt beim Prophezeien. Wenn man diese ignoriert, dann kacken sie einem auf den Kopf. Auf ihnen aufbauend steht… Weiterlesen …. 

GERN GESLESEN